Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Blasorchester Herzberg verteidigt Meistertitel
Die Region Osterode Blasorchester Herzberg verteidigt Meistertitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 22.05.2018
Blasorchester Herzberg Blasorchester Herzberg verteidigt Meistertitel Quelle: Andreas Kindermann
Groß-Zimmern

Das 1. Fanfarencorps 1969 aus Groß-Zimmern präsentierte sich als perfekter Gastgeber für die Deutschen Meisterschaften der „Interessengemeinschaft Deutscher Musikverbände“. Am frühen Nachmittag war es für die Herzberger in der Orchesterklasse Senioren soweit: 75 Musikerinnen und Musiker absolvierten in dem voll besetzten Saal das obligatorische Warm-Up. 20 Minuten später war es nach monatelangen Proben schon wieder vorbei und die beiden Wettbewerbswerke von Erik Morales und Larry Neeck verklungen. Bravo-Rufe aus dem Publikum und anerkennende Worte der anderen Ensembles schienen nahezulegen, dass das Vorspiel sehr gut verlaufen war. Auch das Jury-Gespräch ließ diesen Eindruck zu. Doch bis zur Urteilsverkündung musste noch bis zum Abend gewartet werden.

Prädikat „Gold“ für das Blasorchester Herzberg

Dann Erlösung und große Freude: Das Blasorchester Herzberg erhielt von der Jury eine Punktzahl, die das Prädikat „Gold“ bedeutet und gleichzeitig die höchste Wertung in der Orchesterklasse darstellt. Beides zusammen bedeutet den Titel „Deutscher Meister 2018“, den die Orchestermitglieder mit den mitgereisten Familien, Freunden und Fans vor Ort bejubelten.

Von Harzkurier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag eine 78 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden. Eine 57-jährige Autofahrerin hatte die Radfahrerin zuvor überholt.

20.05.2018

Ein 25-jähriger Herzberger ist am Sonnabend gegen 22 Uhr auf der Feldmark in Hattorf mit seinem Einachser ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. der Fahrer und seine vier Begleiter waren nach Polizeiangaben zum teil erheblich alkoholisiert. Drei von ihnen wurden beidem Unfall verletzt.

20.05.2018

Für jeden Osteroder so ganz nachvollziehbar, was da wohl in dem kleinen Laden am Kornmarkt passiert, ist das bis heute wohl nicht. Junge Menschen, die ganz offensichtlich beschäftigt sind, machen und tun, aber was nur? Osterode wird zur Theaterbühne und dafür laufen die Vorbereitungen in dem besagten Projektbüro auf Hochtouren.

19.05.2018