Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Debatte zur Situation in Syrien
Die Region Osterode Debatte zur Situation in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 14.06.2018
Der syrische Blogger und Autor Abdul Abbasi wird einer der Gäste bei der Diskussion der Grünen sein. Quelle: Peter Heller
Osterode

Am Dienstag, 19. Juni, wird die Situation des Landes und Perspektiven ab 19.30 Uhr im Foyer der Stadthalle Osterode, Dörgestraße 28, diskutiert.

Mit dabei sein werden Lino Klevesath, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Göttinger Instituts für Demokratieforschung, Abdul Abbasi, syrischer Blogger und Buchautor von „Eingedeutscht“, und Haytam Hmeidan vom Verein „Citizen Diplomats for Syria“. Moderiert wird die Veranstaltung von Viola von Cramon, Vorstandssprecherin der Grünen im Kreisverband Göttingen.

Verhältnisse in Syrien seit Kriegsausbruch

Klevesath, der sich schon seit langem mit den politischen Verhältnissen im Nahen Osten auseinandersetzt und dort gelebt und gearbeitet hat, wird den Besuchern eine Übersicht der Gründe für den Ausbruch der Revolution und des Krieges in Syrien geben und gleichzeitig die heutige Situation beleuchten.

Hmeidan, ein syrischer Ex-Diplomat, der sich mit „Citizen Diplomats for Syria“ darum bemüht, alle involvierten Gruppierungen und Parteien für einen konstruktiven Dialog zu gewinnen und syrische Kräfte im Ausland vernetzt, wird vor allem darauf eingehen, wer in einem Friedensprozess welche Art von Unterstützung braucht. Abbasi wiederum wird vor allem die Sichtweise der Geflüchteten Syrer in Deutschland aufzeigen.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Osterode Überschlagen und gegen Baum geprallt - 18-Jährige bei Unfall nahe Aschenhütte verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 247 nahe Aschenhütte hat sich am Montag eine 18-Jährige mit ihrem Auto überschlagen. Der Polizei zufolge wurde die junge Frau aus Hattorf dabei leicht verletzt.

14.06.2018

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 241 nahe Förste ist am Mittwochmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. Der Polizei zufolge geriet ein 19-Jähriger aus Katlenburg mit seinem Auto in den Gegenverkehr und krachte anschließend in die Leitplanke.

14.06.2018

Am Dienstag hat die Polizei Northeim zwischen 13 und 21 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der B 243 durchgeführt. 210 Verkehrsteilnehmer fuhren in Höhe Badenhausen zu schnell – einer musste mit 172 km/h auf dem Tacho den Führerschein abgeben.

13.06.2018