Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Findlinge von Hof bei Osterode gestohlen
Die Region Osterode Findlinge von Hof bei Osterode gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 28.06.2018
Symbolfoto Quelle: imago stock&people
Osterode

Wie die Polizei mitteilt, befindet sich auf dem Aussiedlerhof seit mehr als 50 Jahren eine Trockenmauer aus Natursteinen und ein Teil des leicht abschüssigen Geländes wurde mit drei größeren Findlingen abgefangen. Unbekannte Täter begaben sich nun im Tatzeitraum auf den Hof und entwendeten etwa 30 bis 40 Natursteine sowie die drei Findlinge. Schätzungsweise wiegt ein Findling rund 200 Kilogramm.

Die Polizei geht auf Grund der Spurenlage und des Gesamtgewichtes davon aus, dass der oder die Täter mit einem Fahrzeug, sehr wahrscheinlich auch mit Kran, auf den Hof des Anwesens fuhren und von dort die Steine aufgeladen haben. Der Wert der Steine wird auf circa 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Telefonnummer 05522/508-0 entgegen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei Osterode hat am Mittwochabend einen Herzberger kontrolliert. Der Mann soll unter Drogeneinfluss am Steuer gesessen haben.

28.06.2018
Osterode Deutsche Stiftung Denkmalschutz - 25 000 Euro für Villa Gyps in Osterode

Die Villa Gyps in Osterode, die ehemalige Schimpfsche Villa, wird Förderprojekt der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz (DSD). Das teilte die Stiftung jetzt mit und würdigt damit ein erhaltenes historisch bedeutendes Jugendstilensemble mit Gebäude und Park nordwestlich der Altstadt.

27.06.2018

Zwei Einbrüche hat die Polizei Northeim/Osterode am Mittwoch vermeldet. Ziel der ungebetenen Gäste waren das Sportlerheim im Ortsteil Lerbach und ein Sanitärgeschäft in Osterode.

27.06.2018