Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode „Klingendes Welt­erbe“ in Goslar
Die Region Osterode „Klingendes Welt­erbe“ in Goslar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 26.06.2018
Der Marktplatz mit dem Marktbrunnen in Goslar. Quelle: dpa
Goslar

Das Repertoire reiche von großen Orchesterwerken bis hin zur Kammermusik, so das Team. Am 26. August finden unter dem Titel „In den Hallen des Bergkönigs“ gleich vier Veranstaltungen im Weltkulturerbe Rammelsberg statt, hieß es. Teil der Reihe sind auch die sogenannten „HarzReiseKonzerte“ mit Kammermusik. Das „ensemble reflektor“ aus Hamburg spielt am 18. August in der Kaiserpfalz. Das Musikfestival wurde 2002 gegründet und von einem Förderverein mit 200 Mitgliedern unterstützt.

Von epd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in die Osteroder Zulassungsstelle des Landkreises Göttingen eingestiegen. Dazu hatten sie zwei Fenster aufgebrochen.

26.06.2018

Eine 90-jährige Frau aus Osterode hat am Montag zwei Fußgängerinnen, die gerade die Fahrbahn überquerten, übersehen und angefahren. Die Frauen im Alter von 21 und 23 Jahren wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt.

26.06.2018

Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonnabend von 14.25 bis 18.30 Uhr haben nach Angaben der Polizei 222 Verkehrsteilnehmer die Messstelle mit zu hohem Tempo passiert. Zehn Fahrverboten wurden ausgesprochen.

25.06.2018