Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Kradfahrerin mit Beckenverletzung ins Krankenhaus
Die Region Osterode Kradfahrerin mit Beckenverletzung ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 01.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Herzberg

Eine 53-jährige Kradfahrerin ist am Donnerstag gegen 15.20 Uhr in Herzberg auf das Auto eines 49-jährigen Fahrers aus Sondershausen aufgefahren, als dieser verkehrsbedingt abbremste. Die Frau aus Aurich verletzte sich nach Polizeiangaben beim folgenden Sturz am Becken.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, bremste der Autofahrer an der Ampel Ecke Osteroder Straße/ Von-Einem-Straße, als diese von Grün auf Gelb/Rot umschaltete. Wegen der Schwere der Verletzungen musste die Kradfahrerin stationär im Herzberger Krankenhaus behandelt werden. Ihre Honda war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 9000 Euro. Während der Unfall- und Bergungsmaßnahmen entstand ein Rückstau aus Richtung Osterode bis auf die Kraftfahrstraße.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter haben am Donnerstag gegen 23.30 Uhr das Fenster eines Fitnessstudios in der Hattorfer Otto-Escher-Straße gewaltsam geöffnet und sind eingestiegen. Nach Polizeiangaben stahlen sie aus einer abgelegten Handtasche die Geldbörse mit diversem Inhalt.

01.09.2017

Ab 2. September rollen wieder ausschließlich Züge durch das Selketal.

31.08.2017

Mit einem dreitägigen „Luther-Happening“ feiert der evangelische Kirchenkreis Harzer Land an diesem Wochenende das 500. Reformationsjubiläum.

31.08.2017
Anzeige