Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Metropolregion will Stärken besser vermarkten
Die Region Osterode Metropolregion will Stärken besser vermarkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 30.09.2016
Anzeige
Osterode

Dies teilte die Metropolregion auf ihrer Zentralversammlung am Freitag in Osterode mit. Zudem unterstützt die Metropolregion die Bewerbung eines von der Universität Hannover geführten Konsortiums um den Sitz des vom Bund ausgeschriebenen Deutschen Internet-Instituts. Weitere Themen des Treffens waren die regionalen Auswirkungen des Klimawandels sowie die Wissensvernetzung. Zu der Versammlung kamen rund 200 Teilnehmern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft. Deutschlandweit gibt es elf Metropolregionen, darunter eine in Hamburg sowie die Metropolregion Bremen-Oldenburg. dpa/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Getötet wurde eine Kradfahrerin bei einem Unfall am Mittwoch auf der L 517 bei Altenau-Schulenberg. Als die 54-Jährige aus dem Kreis Osterode gegen 16.30 Uhr in Richtung Okertalsperre/B 498 unterwegs war, verlor sie bei Mittelschulenberg die Kontrolle und kollidierte seitlich frontal mit einem entgegenkommenden Lkw.

30.09.2016
Osterode Professor fliegt mit Behindertengruppen - Luftiges Sozial-Engagement

Rundflüge über die Region bietet der Pilot Bernd Schwien für Menschen mit Behinderung an. Damit möchte er ihnen die Chance geben, etwas zu erfahren, wofür sonst wenig Möglichkeiten gegeben sind. Nun ist eine Gruppe aus den Harz-Weser-Werkstätten zu Gast hinter dem Cockpit gewesen.

01.10.2016

Die Polizei hat einen 24 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht unter Verdacht, an Einbrüchen und einem Dieseldiebstahl beteiligt gewesen zu sein. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, seien die Beamten im Zuge der aktuell "umfangreichen Recherchen" zu Einbrüchen und Raubüberfällen auf den Mann aufmerksam geworden.

01.10.2016
Anzeige