Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Konzert mit Partnerchor
Die Region Osterode Konzert mit Partnerchor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 09.05.2018
Die „Portsmouth Choral Union“ ist Partnerchor der Msuikgemeinde Osterode. Quelle: r
Osterode

Ab 18 Uhr spielt die Camerata Allegra – mit 60 Instrumentalisten groß besetzt – unter der Leitung von Jörg Ehrenfeuchter zunächst Anton Dvoráks neunte Sinfonie „Aus der Neuen Welt“. Sie entstand 1892 während eines Aufenthaltes des Komponisten in den USA. In seine Komposition flossen irische und schottische Elemente ein, aber auch Spirituals und Sklavenlieder.

Nach der Pause wird die zwischen 1903 und 1909 entstandene „Sea-Symphony“ von R. Vaughan Williams aufgeführt – eine Premiere in der Region. Der Chor der Musikgemeinde, die Herzberger Kantorei, der Kammerchor Herzberg und die Jugendkantorei Herzberg/Osterode werden durch die „Portsmouth Choral Union“ (PCU) mit 75 Mitgliedern verstärkt, so dass als Äquivalent zur großen Orchesterbesetzung insgesamt 200 Sänger und Sängerinnen zu hören sein werden.

Als Solisten konnte die Musikgemeinde Johanna Winkel (Sopran) und Manfred Bittner (Bass) verpflichten. chb

Von Christiane Böhm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Osterode Dorfgemeinschaftshaus Willensen - Einbrecher stehlen 50 Euro aus Spendenglas

Einbrecher sind am Montagabend in das Dorfgemeinschaftshaus Willensen eingestiegen. Sie nahmen laut Polizei 50 Euro aus einem Spendenglas mit.

09.05.2018

Mit ihrer Melange aus Tradition und Kreativität kommen die sieben Blasmusiker der Band Federspiel aus Österreich am Sonnabend, 12. Mai, um 20 Uhr ins Kloster Walkenried. Die Gruppe verknüpft Volksmusik und weltmusikalische Einflüsse.

10.05.2018

Mit ihrer Melange aus Tradition und Kreativität kommen die sieben Blasmusiker der Band Federspiel aus Österreich am Sonnabend, 12. Mai, um 20 Uhr ins Kloster Walkenried. Die Gruppe verknüpft Volksmusik und weltmusikalische Einflüsse.

10.05.2018