Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Zwei Tage Einbahnstraße in Osterode wegen Wasserschaden
Die Region Osterode Zwei Tage Einbahnstraße in Osterode wegen Wasserschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 11.06.2018
Die Petershütter Allee in Osterode wird für zwei Tage zur Einbahnstraße. Quelle: IS
Osterode

Die Petershütter Allee wird ab Mittwoch, 13. Juni, für zwei Tage stadteinwärts zur Einbahnstraße, wie Karl-Heinz Löwe von der Pressestelle der Stadt Osterode am Harz mitgeteilt hat. Bauarbeiten würden diese Maßnahme erforderlich machen.

Wegen eines Wasserrohrbruchs werde zwischen dem Agrarmarkt Deppe (ehemals Stolle) und dem Kreisel am Steilen Ackerweg eine Baustelle mit einseitiger Verkehrsführung eingerichtet. Stadtauswärts werde der Verkehr über die Lindenstraße umgeleitet.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer Vollbremsung ist ein 22-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Katlenburg-Lindau auf der B 243 in Richtung Seesen gezwungen worden.

11.06.2018

„Zwangsarbeit in den staatlichen Forsten des heutigen Landes Niedersachsen“ heißt der Titel des Buches von Forsthistoriker Peter-Michael Steinsiek, das am Freitag, 15. Juni, im Haus der Natur in Bad Harzburg vorgestellt wird. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

11.06.2018

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch 19 Uhr und Donnerstag 7.50 Uhr in der Thüringer Straße in Gittelde durch eine Notfalltür in die Werkstatt eingedrungen. Anschließend sei eine weitere Tür gewaltsam geöffnet worden, teilt die Polizei mit.

08.06.2018