Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Radfahrerin bei Unfall in Hörden schwer verletzt
Die Region Osterode Radfahrerin bei Unfall in Hörden schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 20.05.2018
Nach Überholvorgang: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt. Quelle: imago stock&people
Osterode

Nach Polizeiangaben war die 78-Jährige gegen Mittag auf der Herzberger Straße in Hörden in Richtung Aschenhütte unterwegs als sie von der Autofahrerin überholt wurde. Nach einem Überholvorgang habe die Radfahrerin aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren und sei gestürzt. Dabei verletzte sie sich schwer. Sie wurde in das Krankenhaus in Herzberg gebracht. Am Fahrrad und am Pkw sei kein Schaden entstanden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an, heißt es in der Polizeimitteilung. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Osterode unter Telefon 05522/5080 entgegen.

Von Michael Brakemeier