Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Starkstromkabel gestohlen
Die Region Osterode Starkstromkabel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.10.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Bad Sachsa

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 6. Oktober, und Montag, 9. Oktober, vom Baustellenbereich eines Brückenbauwerkes an der Bundesstraße 243 bei Nüxei etwa 25 Meter Starkstromkabel gestohlen.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich um Kupferkabel mit einer Stärke von fünf mal sechs Quadratmillimetern. Bei dem Diebstahl entstand laut Polizei ein Schaden von rund 200 Euro. Im selben Zeitraum entsorgten bislang unbekannte Täter, in einem in der Nähe sich befindenden Brückenbauwerk bei Mackenrode die Kabelisolierung und mehrere Säcke mit Hausmüll. Die Ermittlungen der Polizei Bad Sachsa dauern an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 05523/481 zu melden.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Reservistenkameradschaft Hattorf will am Sonnabend, 14. Oktober, ihr 30-jähriges Bestehen feiern. Für Musik sorgt die „Coco-Band“

14.10.2017

Das Verwaltungsgericht Göttingen hat am Montag den Ausschluss von Dana Guth aus der Fraktion der AfD im Göttinger Kreistag für unwirksam erklärt. Die Kreistagsfraktion habe die dafür notwendige Frist nicht eingehalten, befand das Gericht.

12.10.2017

Beim Oktoberfest in Osterode haben sich in der Nacht zu Sonntag zwei Besucher geprügelt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

08.10.2017
Anzeige