Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Hund auf dünnem Eis eingebrochen
Die Region Osterode Hund auf dünnem Eis eingebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 13.02.2018
Walkenried

Mit Schlauchboot und Rüstwagen sollte die Freiwillige Feuerwehr Neuhof am Montagvormittag am Andreasteich bei der Rettung eines Hundes helfen, der auf dünnem Eis eingebrochen war. Wie die Feuerwehr mitteilt, konnten die Neuhofer jedoch wieder umkehren, da sich das Tier selbst ans Ufer habe retten können. Die Feuerwehreinsatzkräfte aus Walkenried hatten dazu das Eis zerschlagen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein bewaffneter und maskierter Räuber hat am Sonntag gegen 21.20 Uhr das Wettbüro an der Straße Rollberg in Osterode überfallen. Der unbekannte Täter erbeute mehrere tausend Euro Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Menschen wurden bei dem Überfall nicht verletzt.

12.02.2018

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht zu Sonntag ein Altkleidercontainer in Badenhausen in Brand geraten. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

12.02.2018
Osterode Energiediebstahl in Hörden - Unbekannte manipulieren Gasanschluss

Unbekannte haben in Hörden einen Gasanschluss manipuliert und Energie gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, habe an dem Anschluss der Zähler gefehlt. Darüber hinaus sei die Zufuhr umgeleitet worden.

09.02.2018