Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Vollbremsung auf B 243
Die Region Osterode Vollbremsung auf B 243
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 11.06.2018
Ein Schaden in Höhe von 2500 Euro entstand an dem Fahrzeug des 22-Jährigen. Quelle: imago stock&people
Osterode

2500 Euro Schaden, so lautet die Bilanz eines Unfalls auf der B 243 in Richtung Seesen. Ein 22-Jähriger aus Katlenburg-Lindau erkannte die Situation zu spät, als ein vor ihm fahrender Verkehrsteilnehmer stark abbremste. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, absolvierte der Katlenburger eine Vollbremsung und fuhr auf die linke Fahrbahn. Dort kollidierte sein Fahrzeug mit der Mittelleitplanke und kam dann zum Stehen. Der Unfallverursacher entfernte sich, bevor seine Personalien festgestellt werden konnten. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Telefonnummer 05522/508-0 entgegen.

Von Vicki Schwarze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Zwangsarbeit in den staatlichen Forsten des heutigen Landes Niedersachsen“ heißt der Titel des Buches von Forsthistoriker Peter-Michael Steinsiek, das am Freitag, 15. Juni, im Haus der Natur in Bad Harzburg vorgestellt wird. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

11.06.2018

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch 19 Uhr und Donnerstag 7.50 Uhr in der Thüringer Straße in Gittelde durch eine Notfalltür in die Werkstatt eingedrungen. Anschließend sei eine weitere Tür gewaltsam geöffnet worden, teilt die Polizei mit.

08.06.2018

Unbekannte haben die Fassade des Dorfgemeinschaftshauses in Hattorf mit Farbe beschmiert. Die Schmierereien ließen sich nicht entfernen, teilte die Polizei mit.

07.06.2018