Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Fahrt endet im Straßengraben
Die Region Radolfshausen Fahrt endet im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 29.01.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Ebergötzen

Die 21-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Osterode sei gegen 0.30 Uhr in Fahrtrichtung Holzerode in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, schildert die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin fest. Ein Test habe einen Wert von 1,28 Promille ergeben, heißt es im Polizeibericht. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Die Polizei Duderstadt leitete außerdem ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein. Am Fiat sei kein Schaden entstanden.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Radolfshausen Wilhelm-Busch-Mühle bekommt ein neues Wasserrad - Knochenarbeit im Mühlengraben

Die Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen hat seit Montag ein neues Mühlrad. Der Einbau war allerdings keine ganz einfache Aufgabe für die Handwerker, doch so hat das kleine Museum den Höhepunkt der Führungen zurück.

25.01.2018

Der Guss der Seulinger Glocken ist gut gelungen. Glockensachverständiger Andreas Philipp hat die drei neuen Bronzeglocken bei Firma Bachert in Karlsruhe geprüft und für gut befunden, teilt Siegbert Jagemann, Mitglied des Kirchenvorstands und der Glockengruppe mit.

22.01.2018

Auf reifglatter Straße ist am Montagmorgen ein Autofahrer auf der Bundesstraße 27 bei Waake ins Schleudern geraten und mit seinem Golf mit einem entgegenkommenden Transporter kollidiert. Bei dem Unfall sind nach Polizeiangaben drei Menschen verletzt worden.

18.01.2018
Anzeige