Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Seeburger See: Rekordjahr ausgebremst
Die Region Radolfshausen Seeburger See: Rekordjahr ausgebremst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 09.09.2018
Klaus Eiser aus Kassel nimmt wenige Tage vor Saisonende am Seeburger See ein Bad. Quelle: Eichner-Ramm
Seeburg

Dieter Weidemann vom Seeburger Naturschwimmbad findet klare Worte. „Wegen dreiwöchiger Sperrung des Sees bei schönster Wetterlage wegen Blaualgen“ sei Anlass, „nicht nur darüber zu debattieren, sondern mal Hand anzulegen für den schönsten Flecken des Eichsfelds“. Auch 2016 – dem schlechtesten Jahr im Vergleich – seien Blaualgen der Grund für die mauen Besucherzahlen gewesen. Damals waren gerade einmal 2982 Tageskarten für Erwachsene verkauft worden. Zum Vergleich: im bislang „besten Jahr“ 2013 waren es 8133 Tickets.

In der aktuellen Saison besuchten der Statistik Weidemanns zufolge bis Ende August 5901 Badegäste das Schwimmbad am Seeburger See. Der Tag mit den meisten Besuchern an einem Tag war seit 2009 der 19. August 2012 – da lösten den Angaben Weidemanns zufolge 1020 Badegäste ein Tagesticket. Die Monatszahlen der Saison 2018: Mai (12.-31.) 856 Erwachsenen-Tageskarten, Juni ( 1.-30.) 885, Juli (1.-31.) 3798 und August (1.-31.) 362.

Das Seeburger Freibad hat zum letzen Mal in dieser Saison am Sonntag, 9. September, in dieser Saison geöffnet.

Korrektur bei den Göttinger Bädern

Unterdessen hat die Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG ihre für den Tageblattbericht in der gedruckten Ausgabe vom Donnerstag gemeldeten Schließungszeiten zum Ende der Freibadsaison 2018 korrigiert: „Entgegen der Aussage, das Freibad Brauweg schließe erst am Sonntag, 16. September, wird es bereits am Freitag, 14. September, 20 Uhr schließen.“

Anders als in der gedruckten Donnerstagausgabe berichtet, hat das Waldschwimmbad Reiffenhausen in der Gemeinde Friedland noch mindestens bis Sonntag, 9. September, geöffnet. Nach Angaben der Betreiber ist am Freitag, 7. September, von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende noch einmal von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Eine längere Öffnung wollen die Betreiber nach eigenen Angaben vom Wetter abhängig machen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Arbeiten bei Roringen und Waake - Achtung, Autofahrer: B27 drei Wochen dicht

Achtung Autofahrer: Die B27 wird ab Mittwoch, 12. September, zwischen Roringen und Waake etwa drei Wochen lang gesperrt. Richtung Eichsfeld wird es nur eine freie Spur geben.

06.09.2018

„Kindheit vor 100 Jahren“ lautet das Motto eines Projektes im Rahmen der verlässlichen Ferienbetreuung der Samtgemeinde Radolfshausen. Vorbereitet wird die Aktion vom Heimatverein Waake-Bösinghausen.

06.09.2018

Erntezeit in der Bedole: Die Gemeinde Seeburg verkauft ihr Obst gegen Gebot.

03.09.2018