Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen In Straßenbeleuchtung, Kindergarten und Thieplatz investieren
Die Region Radolfshausen In Straßenbeleuchtung, Kindergarten und Thieplatz investieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.01.2018
In Falkenhagen sollen alle Straßenlaternen mit LED-Köpfen bestückt werden. Quelle: Foto: Franke
Landolfshausen

Der Rat der Gemeinde hat den Haushalt für das Jahr beschlossen. Eine der geplanten Investitionen bildet die zeitlich befristete Erweiterung des Kindergartens von Mai 2018 bis zum Ende des Kindergartenjahres am 31. Juli 2019, berichtete Verwaltungsvertreter Hendrik Seebode. Wegen des kurzfristig steigenden Bedarfs würden zehn zusätzliche Plätze eingerichtet. Hierfür sei wie beim Jugendraum eine Containerlösung geplant, um auf diese Weise schnell den regulären Anbau zu realisieren. Der Container werde im Eingangsbereich direkt an den Kindergarten angeschlossen. Idealerweise gebe es dort ein bodentiefes Fenster, das sich dafür eigne. Auf diese Weise sei gewährleistet, dass die Kinder in den Kindergarten integriert werden. Bedingt durch die neue Kindergartengruppe steigen die Aufwendungen der baulichen Unterhaltung in diesem Bereich auf 35 000 Euro. Zusätzlich zu den Baumaßnahmen muss die Gemeinde eine weitere Erzieherin einstellen, die das Team während des zusätzlichen Bedarfs unterstützt.

Endabrechnung für das Baugebiet

Einen weiteren Punkt bilden die Endarbeiten im neuen Baugebiet „Strautfeld“ mit der Endabrechnung des vorläufigen Ausbaus, so Becker. Für die Gesamtmaßnahme, die 2017 umgesetzt wurde, seien für den Abschluss der vorläufigen Erschließung 35 000 Euro und für den Fußweg 15 000 Euro eingeplant. Da die Gemeinde teilweise Eigentümerin der Flächen sei, würden 12 000 Euro an Erschließungskosten anfallen. Des Weiteren seien 80 000 Euro für den weiteren Verkauf von Baugrundstücken in diesem Baugebiet eingeplant. In den kommenden Wochen würden dann noch die Straßenlaternen aufgestellt, so Becker weiter.

Um die Straßenbeleuchtung geht es auch in Falkenhagen. Die soll komplet erneuert und mit LED ausgestattet werden. Für die Neugestaltung des Thieplatzes in Mackenrode waren 90 000 Euro bereits in 2017 vorgesehen, so Seebode. Diese Mittel stünden durch Übertragung ins Jahr 2018 weiterhin zur Verfügung. Die Ausschreibungen sollen in den kommenden Tagen erfolgen. Die Arbeiten am Thieplatz und im Kirchenumfeld würden erst nach Ostern beginnen.

Negativer Abschluss

Der Ergebnishaushalt der Gemeinde Landolfshausen schließt im Jahr 2018 mit ordentlichen Erträgen von 987 800 Euro ab, teilt Becker mit. Dem gegenüber stünden ordentliche Aufwendungen von 1 047 800 Euro. Hinzu kämen außerordentliche Erträge von 5000 Euro, woraus sich ein Gesamtdefizit von 55 000 Euro ergebe.

Im Finanzhaushalt wird von Gesamt-Einzahlungen von 1 065 300 Euro und Gesamt-Auszahlungen von 1 091 200 Euro ausgegangen. Somit steht im Finanzhaushalt ein negativer Saldo in Höhe von 25 900 Euro.

Ausblick

Im Ergebnishaushalt 2019 stehen den ordentlichen Erträgen in Höhe von 964 300 Euro ordentliche Aufwendungen von 1 003 400 Euro gegenüber. Daraus resultiert ein negatives ordentliches Ergebnis von 39 100 Euro. Auch für die weiteren Jahre werden negative Jahresergebnisse erwartet, berichtet Becker. Diese könnten jedoch durch die Überschüsse der Jahre 2007 bis 2016 von insgesamt 231 135,80 Euro ausgeglichen werden können.

Die Entwicklung im Finanzhaushalt 2018 bis 2021 gestalte sich positiver als die im Ergebnishaushalt. Hier schließe das Jahr 2019 wegen des geplanten Grundstückserwerbs im zweiten Teil des Neubaugebietes zwar mit einem voraussichtlichen negativen Saldo von 241 200 Euro ab, dafür ergebe sich dann wieder für die Folgejahre ein positiver Saldo.

Die Zahlungsbereitschaft der Gemeinde war im Jahr 2017 jederzeit gegeben.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Investitionen von fast 500 000 Euro will die Samtgemeinde Radolfshausen im Jahr 2018 tätigen. Die größte Position nehmen dabei die Kanalarbeiten für die Erweiterung des Baugebietes Kohlenberg in Seeburg ein. Auch soll ein neuer Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr gekauft werden.

09.01.2018
Radolfshausen 15-Jährige von Arbeit mit Kaltblütern begeistert - Holzrücken statt Reitsport

Ihre Liebe zu Pferden teilt Lara Ueckert mit vielen anderen 15-jährigen Mädchen. Allerdings ist die Ebergötzerin selten auf, sondern eher hinter dem Pferd anzutreffen. Lara liebt das Fahren und lässt sich zurzeit auch im Holzrücken ausbilden.

05.01.2018
Radolfshausen Volksbank Mitte-Silvesterlauf in Bernshausen - Schlussläufer spendet Motivation

Wenn Horst Schröder als letzter ins Ziel kommt, ist er nicht traurig. So wie am Sonntag beim Volksbank Mitte-Silvesterlauf begleitet der 47-Jährige als Schlussläufer den letztplatzierten Athleten eines Wettbewerbs und motiviert ihn.

02.01.2018