Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Glasfaserkabel für schnelles Netz
Die Region Radolfshausen Glasfaserkabel für schnelles Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 09.05.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Seulingen

Mit dem Angebot der Deutschen Telekom soll in Seulingen zeitnah ein Glasfaserkabel für besseres Internet verlegt werden. Bis Dezember 2017 solle in Seulingen mit 100 Mbit gesurft werden können, lässt der Bürgermeister hoffen. Dazu hat es bereits eine Info-Veranstaltung für die Bürger gegeben. „Einige Anwohner haben Interesse bekundet, mit einem privaten Hausanschluss noch besser für die Zukunft gerüstet zu sein“, erklärt Rink.

Info

Wer Interesse hat oder sich genauer informieren möchte, solle sich zeitnah mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen unter Telefon 055071316 oder online bei gemeinde@seulingen.de.

Da die Telekom für die Kabelverlegung ohnehin die Straße aufreißen werde, sei die Gelegenheit für Privatpersonen und Geschäftsleute günstig, um über das allgemeine Angebot hinaus für die eigene Internetnutzung die besten Bedingungen zu schaffen. „Wer sich erst später für den persönlichen Anschluss entscheidet, muss ein erneutes Aufreißen der Straße dann selbst bezahlen“, sagt Rink. Wer sich bei den anstehenden allgemeinen Baumaßnahmen einklinken möchte, würde günstiger davon kommen. Jedoch müsse für ein noch besseres Produkt von den jeweiligen Nutzern Geld in die Hand genommen werden. „Aber wenn es viele sind, könnten die Kosten, die sich vermutlich im unteren vierstelligen Bereich befinden, für den einzelnen gesenkt werden,“ meint Rink.

Betroffen sind die Grundstücke Göttinger Landstraße (zwischen Hauptstraße und Neue Straße), Neue Straße, An der Kirche, Hauptstraße (zwischen Krug und Suhlabrücke), Am Berge (zwischen Suhlabrücke und Einmündung Eckberg).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige