Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Kollision bei Holzerode: Hoher Sachschaden
Die Region Radolfshausen Kollision bei Holzerode: Hoher Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 31.05.2018
Symbolfoto Quelle: imago stock&people
Holzerode

Der Fahrer eines Firmenwagens war von Holzerode kommend nach links auf die B 446 eingebogen und hatte der Polizei zufolge dabei die Vorfahrt einer Autofahrerin aus Billingshausen missachtet. Die Mercedes-Fahrerin war von Reyershausen kommend in Richtung Ebergötzen unterwegs. Beide Autos krachten mittig der Straße zusammen. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt in ein Göttinger Krankenhaus gebracht. Der 30-jährige Unfallverursacher aus Mingerode blieb unverletzt. An den Autos, darunter der erst eineinhalb Jahre alte Audi A 4, entstand nach Angaben einer Polizeisprecherin wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mindestens 25000 Euro.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um der gestiegenen Nachfrage nach Kindergartenplätzen gerecht zu werden, hat die Gemeinde Landolfshausen einen Container angeschafft. Erste Erfahrungen mit dieser Lösung, die zehn weitere Plätze bietet, sind Thema in der Sitzung des Jugendausschusses.

02.06.2018
Radolfshausen Vorverkauf für Rock unterm Hünstollen - Sechs Bands rocken in Holzerode zugunsten von Kimbu

Sechs Bands spielen beim achten Rock unterm Hünstollen am Sonnabend, 16. Juni, zugunsten der häuslichen Kinderkranken­pflege Kimbu. Der Vorverkauf für das Festival in Holzerode beginnt am Dienstag, 29. Mai. Kurzfristig ersetzt die Siegener Band Crashing Temples die Wolfsburger Suzens Garden.

28.05.2018

Für alpenländische Stimmung haben die Original Südtiroler Spitzbuam in Seulingen gesorgt. Die Musiker spielten am Sonnabend beim Südtiroler Abend des Turn- und Sportvereins im Bürgerhaus und am Sonntag beim Dorffest, das zwei örtliche Unternehmen ausrichteten.

30.05.2018