Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Frünne besuchen Seulinger Warte
Die Region Radolfshausen Frünne besuchen Seulinger Warte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 05.08.2018
Die Plattdütschen Frünne haben sich auf der Seulinger Warte getroffen. Quelle: OT
Anzeige
Seulingen

Grobecker spannte „auf dä Sülinger Woare“ den Bogen von Alteingesessenen bis hin zu den Plattdütschen Frünnen. „Wie moket ok aan Stücke Bildung“, lautete sein Credo, während er Sinn und Historie der Warten rund um Duderstadt darstellte. Alle dienten einst der Sicherung der Bevölkerung, heute stellten sie nur noch Relikte dar, die aber oftmals gut begehbar seien, wie die Wehnder Warte. Auf die Geschichtsstunde folgte die Gemütlichkeit auf. Margret Hellmold und Anneliese Frölich simulierten ein Gespräch zwischen zwei Frauen, in dem es weitgehend um Gestaltung des Gartens in seiner mehrdeutigen Vielfalt ging. Wie man früher gefeiert hat mit „danzen bis inne Nacht“, wusste Lydia Langenohl zu berichten. Vom kleinen Jungen „Nänä“ berichtete Monika Müller. Rita Maulhardt aus Ferna hatte eine Geschichte von „dän Hunnen“ auf Lager. Als Frau von Fortschritt präsentierte sich Elisabeth Krone, die den Sinn der neuen Waschmaschine völlig verkannt hatte.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Radolfshausen Ferienaktion des Flecken Bovenden - Brote in Form einer Schildkröte

Teig kneten, Brot formen, anschließend backen und essen – neun Kinder hatten im Rahmen des Ferienprgramms des Flecken Bovenden im Brotmuseum in Ebergötzen ihren Spaß.

03.08.2018
Radolfshausen Bürgergespräch in Ebergötzen - Situation und Perspektiven im ÖPNV

Die Situation des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) sowie Planungen und Perspektiven wollen die Samtgemeinde Radolfshausen und der ZVSN erörtern. Ein Bürgergespräch zum Thema beginnt am Donnerstag, 16. August, um 17 Uhr, im Rathaus in Ebergötzen.

03.08.2018

Radolfhausens Samtgemeindebürgermeister Arne Behre hat neue Auszubildende und Praktikanten in der Verwaltung begrüßt. Dabei betonte er, dass die Samtgemeinde mit ihrer Ausbildungsstrategie auch dem Fachkräftemangel entgegenwirken wolle.

02.08.2018
Anzeige