Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Stellvertretender Gemeindebrandmeister wird gewählt
Die Region Radolfshausen Stellvertretender Gemeindebrandmeister wird gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 20.09.2017
Ein Nachfolger für Andreas Otte soll bestimmt werden. Quelle: r
Anzeige
Radolfshausen

Otte war im Juni aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Seine Amtszeit als stellvertretender Gemeindebrandmeister hätte regulär Ende März 2020 geendet. Der 59-Jährige ist seit seinem zwölften Lebensjahr bei der Feuerwehr aktiv und seit rund 15 Jahren stellvertretender Gemeindebrandmeister. Otte war zudem 22 Jahre Ortsbrandmeister in Waake und zwölf Jahre lang Kreisbereitschaftsführer Ost. Die Ernennung seines Nachfolger erfolgt für die Dauer von sechs Jahren unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis. Den Beschluss der Ernennung trifft nach dem Niedersächsischen Brandschutzgesetz der Samtgemeinderat.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Radolfshausen Grundschule Seulingen - Sanierung des Auladaches

Das Dach auf der Aula der Grundschule Seulingen soll saniert werden. Aus diesem Grund beschäftigen sich sowohl der Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschusses sowie der Samtgemeindeausschuss und -rat der Samtgemeinde Radolfshausen mit diesem Thema.

22.09.2017

Die Sanierung des Daches auf der Aula der Grundschule Seulin­gen ist eines der Themen im Bau-, Umwelt- und Feuer­schutz­ausschuss des Rates der Samt­gemeinde Radolfshausen am Dienstag, 26. September, besprechen. Die Sitzung beginnt um 16.30 Uhr im Feuerwehrhaus Seulingen, Am Eutschenpfuhl.

18.09.2017

Händlerisches Geschick ist am Wochenende im und vor dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Landolfshausen gefragt gewesen. Tausende Besucher drängten sich um die Stände des größten Kinderkleider- und Spielzeugflohmarktes der Region, bei dem sie auf eine große Auswahl trafen.

19.09.2017
Anzeige