Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Südtiroler Abend im Seulingen
Die Region Radolfshausen Südtiroler Abend im Seulingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 25.05.2018
Die Original Südtiroler Spitzbuam kommen nach Seulingen Quelle: r
Seulingen

Die Original Landolfshäuser Blasmusikanten gestalten den musikalischen Auftakt zum Südtiroler Abend, der um 17.30 Uhr beginnt. Anschließend wollen laut Ankündigung die Original Südtiroler Spitzbuam „für krachende Stimmung“ sorgen. „Seit Jahren zählen die Spitzbuam zu den erfolgreichsten musikalischen Botschaftern ihres Landes. Sie haben sich zu den absoluten Top-Bands im Bereich Schlager und volkstümlicher Musik emporgespielt“, freuen sich die Verantwortlichen des TSC und des Hofladen Zapfe über die berühmten Gäste.

Karten für den Südtiroler Abend sind in der Bäckerei Habenicht und im Hofladen Zapfe in Seulingen sowie bei Electroplus Wiegmann in Duderstadt erhältlich. Karten können auch per E-Mail an spitzbuam_seulingen@gmx.de geordert werden.

So klingen die Original Südtiroler Spitzbuam:

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den ersten Südniedersachsentagen werden im September regionale Erzeuger ihre Produkte vorstellen. Ausgerichtet werden die Südniedersachsentage am Wochenende, 15. und 16. September, auf dem Rittergut Freiherr von Wangenheim in Waake vom Erzeugerverband Südniedersachsen.

25.05.2018
Radolfshausen Seniorennachmittag in Holzerode - Busse fahren zum Festplatz

Zum Seniorennachmittag der Samtgemeinde Radolfshausen gibt es einen Bus-Fahrdienst. Gefeiert wird in Holzerode

22.05.2018
Radolfshausen Storchennachwuchs im Eichsfeld - Zweite Brut, drei Küken

„Dieses Jahr war das eine sehr spannende Sache“, berichtet der Seeburger Landwirt Ludwig Pape. Er meint damit die Frage, ob das Storchenpaar im Nest auf seinem Hof überhaupt Nachwuchs bekommt. Sie haben – allerdings erst im zweiten Anlauf.

25.05.2018