Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Technischer Defekt löst Brand in Rosdorf aus
Die Region Rosdorf Technischer Defekt löst Brand in Rosdorf aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 23.08.2018
Technischer Defekt löst Brand in Rosdorf aus. Quelle: R
Anzeige
Rosdorf

Nach den Erkenntnissen der Polizei in Göttingen hat ein technischer Defekt an einem Elektrogerät beziehungsweise eine Überlastung der Zuleitung das Feuer in dem Carport entfacht. Die gleich nach Brandausbruch aufgekommene erste Annahme, ein Anwohner habe das Feuer beim Abflämmen von Unkraut mit einem Gasbrenner ausgelöst, habe sich nach intensiver Begutachtung des Brandortes nicht bestätigt. Wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung hatte die Polizei zunächst ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Den Mann treffe aber keine Schuld.

Aus bisher unbekannter Ursache hat in Rosdorf in der Friedensstraße zunächst ein Carport und dann teilweise ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Rauch hat die Wohnungen unbewohnbar gemacht.

Freigabe des Brandortes am Mittwoch

Die Polizei vermutet den entstandenen Schaden im hohen fünfstelligen Euro-Bereich. Das bei dem Feuer in Mitleidenschaft gezogene angrenzende Wohnhaus sei auch weiterhin unbewohnbar.

Die Polizei hat den Brandort am Mittwoch wieder freigegeben. Ihre Ermittlungen sind abgeschlossen.

Von mib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ursache für das Feuer in Rosdorf ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dazu dauern an. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ist eingeleitet.

22.08.2018

Durch ein Feuer sind am Dienstagabend zehn Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Rosdorf vorübergehend Wohnungslos geworden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

22.08.2018

Der TSV Obernjesa bietet „Werq“-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. „Werq“ ist eine Sportart, bei der in der Gruppe choreografisch getanzt wird.

20.08.2018
Anzeige