Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Duderstadt
Aktionswoche zum Thema "Klimaschutz und Nachhaltigkeit" am Eichsfeld Gymnasium Duderstadt
Eichsfeld Gymnasium Duderstadt

415 Schüler des Eichsfeld Gymnasiums Duderstadt haben an einer Aktionswoche zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit teilgenommen. An vier interaktiven Stationen befassten sich die Schüler der Jahrgänge fünf bis zwölf mit dem Themenbereich „Energie – Energiequellen - Energieeffizienz“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Projekt „Dictum“
Frank Müller (l.) erklärt Matthias Wunderling-Weilbier und Corinna Morys-Wortmann die Bedienung der neuen Tablets, die die Kommunikation zwischen Arzt und Patienten im Grenzdurchgangslager Friedland verbessern sollen.

Das digitale Projekt „Dictum“ soll die Kommunikation zwischen den im Grenzdurchgangslager Friedland behandelnden Ärzten und ihren Patienten verbessern. Das Hilfsmittel zur verbesserten Verständigung wurde am Freitag vorgestellt. Das Projekt ist zunächst auf zwei Jahre angelegt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fuhrbach
Endlich freigegeben: Unter anderem Wolfgang Nolte (2. von links), Beate Sommerfeld (Mitte) und Lothar Koch (2. von rechts) wohnten der Eröffnung bei.

Statt einer provisorischen Holzkonstruktion überspannt jetzt wieder eine Stahlbetonbrücke die Fuhre Am Winkel in Fuhrbach. Am Freitag hat Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) mit Ortsbürgermeisterin Beate Sommerfeld (Fuhrbacher Wählergemeinschaft) das neue Bauwerk eingeweiht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pilotprojekt an den BBS Duderstadt
Digitalisiertes Lernen an der BBS Duderstadt: Carolin Busse diskutiert mit ihren Mitschülern Lösungswege per Headset am Notebook.

Dass Schulen verstärkt auf die Digitalisierung setzen sollen, stand in fast jedem Wahlprogramm zur Bundestagswahl. In einem Pilotprojekt experimentieren damit derzeit auch die Berufsbildenden Schulen in Duderstadt. Dort zeigt sich, dass die virtuellen Klassenzimmer genauso spannend wie ausbaufähig sind.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorlesetag in Adelebsen
Im Rahmen des Adelebser Vorlesetags liest Hartmut Koch Grundschülern aus dem Bilderbuch "Die besten Beerdigungen der Welt" vor.

Anlässlich des 14. Bundesweiten Vorlesetags haben am Freitag, 17. November, 18 Ehrenamtliche an verschiedenen Orten in Adelebsen Schul- und Kindergartenkindern vorgelesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Duderstadt
Sigrid Jacobi (links) und Daniela Breckerbohm 

„Wer gibt den Glauben weiter? Zur religiösen Sozialisation heute“ – so lautet das Thema eines Vortrags sowie einer Podiums- und Publikumsdiskussion in der Sparkasse Duderstadt. Der ökumenische Dialog beginnt am Dienstag, 21. November, um 19 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf frischer Tat ertappt

Aufmerksamer Anwohner haben am Dienstag in Rittmarshausen eine Serie von Zuckenrübendiebstählen aufgeklärt. Durch Geräusche in der Feldflur waren sie gegen 22.50 Uhr auf einen Mann aufmerksam geworden, der sich gerade mit seinem frisch beladenen Fahrzeuggespann aus dem Staub machen wollte.

  • Kommentare
mehr
Gieboldehausen
Bürgermeisterin Maria Bock übergibt Ernennungsurkunde an Alois Grobecker.   

Alois Grobecker ist neuer Ortsheimatpfleger von Gieboldehausen. Einen entsprechenden einstimmigen Beschluss haben am Donnerstagabend die Mitglieder des Fleckenrates gefällt. Bürgermeisterin Maria Bock überreichte ihm während der Sitzung am Donnerstag die Ernennungsurkunde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige bei der Polizei

Weil sie 600 Euro für 16 Minuten Arbeit bezahlen sollte, hat eine 70-jährige Einbeckerin den Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes wegen Wucher und Betruges angezeigt. Zuvor hatte sich die Senioren aus der Wohnung ausgesperrt und über das Internet den vermeintlich günstigen Notdienst gefunden.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt