Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
2014 feiert Breitenberg 700-jähriges Bestehen

Festwochenende an Himmelfahrt 2014 feiert Breitenberg 700-jähriges Bestehen

Ungeachtet unterschiedlicher Angaben über die Ersterwähnung ihres Dorfes werden die Einwohner von Breitenberg im Jahr 2014 das 700-jährige Bestehen des Ortes feiern. Inzwischen sind erste Ideen für das Festjahr gesammelt worden.

Breitenberg. Am Himmelfahrtswochenende des Jahres 2014 soll der Festakt samt Feierlichkeiten stattfinden, berichtet Ortsbürgermeister Karl-Heinz Meyna (CDU). Darüber hinaus seien aber auch das ganze Jahr über Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Dorfjubiläum geplant.

„Das Interesse in der Bevölkerung ist geweckt“, beschreibt Ortsheimatpfleger Burkhard Pahl die Situation vor dem Großereignis, das vom Ortsrat ausgerichtet wird. Pahl fungiert als Koordinator. Inzwischen habe es mehrere Treffen gegeben, bei denen erste Ideen gesammelt worden seien, berichtet der Breitenberger. Unter anderem sei der Vorschlag gemacht worden, eine Fotoausstellung über die Geschichte des Dorfes zu organisieren. Möglicherweise solle auch eine Theatergruppe gebildet werden, die sich in die Festveranstaltungen einbringen könnte. Demnächst sollten Arbeitsgruppen gebildet werden, um die Pläne zu konkretisieren, so der Ortsheimatpfleger.

Wie Meyna auf Tageblatt-Anfrage zur aktuellen Situation im Dorf erläutert, sind die Einwohner des Ortsteils zurzeit stark von den Bauarbeiten auf der Landesstraße 530 betroffen. „Wenn wir in den Harz wollen, müssen wir einen großen Umweg nehmen“, so der Ratsvorsitzende. Als „positiv für Breitenberg“ bewertet Meyna die Wiedereröffnung des Forsthauses Hübental. „Wir können froh sein, dass wir neben unserer Gaststätte Deppe noch ein weiteres Lokal in der Nähe haben,“ so der Breitenberger Ortsbürgermeister.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt