Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
22-jähriger Bilshäuser überschlägt sich auf B 27

Nasse Fahrbahn 22-jähriger Bilshäuser überschlägt sich auf B 27

Auf regennasser Fahrbahn  ist am Sonnabend gegen 17.45 Uhr ein 22-jähriger Bilshäuser mit seinem Opel Vectra ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Der junge Mann war auf der Bundesstraße 27 von Waake in Richtung Ebergötzen unterwegs, als sich der Unfall ereignete.

Voriger Artikel
3. Duderstädter Musiknacht: 15 Bands und ein DJ
Nächster Artikel
Vier neue Tretboote für Seeburger See

In Böschung der Gegenfahrbahn gelandet: Opel Vectra.

Quelle: Schneemann

Ebergötzen. Nachdem sich der Opel auf der B 27 überschlagen hatte, landete er in der Böschung der gegenüberliegenden Straßenseite. Der 22-Jährige blieb laut Auskunft der Polizei unverletzt, an seinem Wagen älteren Baujahrs entstand Totalschaden. Als Unfallursache nennt die Polizei den Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit.

Im Einsatz waren ein zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrender Notarzt aus Osterode, ein Rettungswagen aus Göttingen und die Feuerwehr Waake.

„Der Fahrer muss einen  Schutzengel gehabt haben“, merkt ein Polizist an. Und das gilt nicht nur für den 22-Jährigen. Es war reiner Zufall, dass es auf der vielbefahrenen Bundesstraße zum Unfallzeitpunkt keinen Gegenverkehr gab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt