Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
36-Jährige getötet

Ehemann verhaftet 36-Jährige getötet

Eine 36 Jahre alte Frau ist in der Silvesternacht gegen 3.30 Uhr vermutlich von ihrem Ehemann erschlagen worden. Der 43-Jährige hatte selbst den Rettungsdienst alarmiert. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der mehrfachen Mutter feststellen. Der Vorfall ereignete sich in der Mietswohnung eines Mehrparteienhauses in der Edith-Stein-Straße im Flecken Gieboldehausen.

In einer ersten Befragung gab der zur Tatzeit unter Alkholeinfluss stehende Arbeitslose an, seine Frau sei gestürzt, verwickelte sich dann aber in Widersprüche. Auch Spuren in der Wohnung und die Verletzungen der Frau deuteten auf ein Gewaltdelikt hin. Das bestätigte die gestern durchgeführte Obduktion im Göttinger Institut für Rechtsmedizin: Als Todesursache wurde Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper festgestellt.

Der 43-Jährige, dem eine Blutprobe entnommen wurde, ist noch in der Gieboldehäuser Wohnung festgenommen worden. Bei der Polizei ist er kein Unbekannter: In Niedersachsen ist er bereits wegen Eigentumsdelikten und Körperverletzung strafrechtlich in Erscheinung getreten. Am heutigen Sonnabend soll er dem Haftrichter wegen Verdachts auf ein Tötungsdelikt vorgeführt werden.

Der genaue Tathergang sind ebenso wie die Hintergründe und das Motiv bislang noch nicht geklärt. Das gilt auch für die Familienverhältnisse. Das vor rund einem Jahr nach Gieboldehausen gezogene Ehepaar soll mehrere gemeinsame Kinder haben, die nicht in der Wohnung lebten und anderweitig untergebracht sind. Die Ermittlungen der Polizei, die wegen der Kinder Kontakt mit dem Jugendamt aufgenommen hat, stehen erst am Anfang und dauern weiter an.

Von Andreas Mahnkopf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt