Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Alfred Latka wird Ehrenpräses im Männerverein St. Sebastian

Jahreshauptversammlung Alfred Latka wird Ehrenpräses im Männerverein St. Sebastian

Die Mitglieder des Katholischen Männervereins St. Sebastian haben während ihrer Jahreshauptversammlung ihren ehemaligen Präses, Pfarrer i.R. Alfred Latka, zum Ehrenpräses ernannt.  Latka ist noch immer in der Seelsorgeeinheit St. Sebastian Rhumspringe sowie St. Johannes Hilkerode und St. Andreas Rüdershausen zeitweise tätig.

Voriger Artikel
Pferd: Mehr Sportkamerad als Nahrungsmittel
Nächster Artikel
Seulingen: Schwarzstörche erhalten erste Kunst-Brutstätte

Männerverein mit Mitglieder-Zuwachs: Jubilare und Vereinsvorstand St. Sebastian.

Quelle: EF

Rhumspringe. Präses des Männervereins Rhumspringe war der Geistliche von 1984 bis 2001. In seinem Jahresbericht erinnerte Vereinsvorsitzender Karl-Heinz Diedrich noch einmal an die vielfältigen Aktionen im  vergangenen Jahr, darunter Fahrten, Versammlungen sowie die neu erarbeitete Satzung. Besonders freute sich Diedrich über insgesamt 13 neue Mitglieder.

Die Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: stellvertretender Vorsitzender Thomas Huber, als Schriftwart wurde Hans-Joachim Gebhardt bestätigt, Beisitzer ist Egon Steinmetz. Kassenprüfer wurde Wilfried Schwedhelm. In den Festausschuss wurden Helmut Diederich und Herbert Zwingmann berufen.

Auch die Ehrung langjähriger Mitglieder stand auf der Tagesordnung: Für insgesamt 50-jährige Mitgliedschaft bekam Franz Artmann die Goldene Ehrennadel. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Eberhard Sievert und Alfons Gückell die Silberne Ehrennadel verliehen.

asg/wew

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt