Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Ansgar Papke: „Die Samtgemeinde rückt zusammen“

Dreitagestour Ansgar Papke: „Die Samtgemeinde rückt zusammen“

An die Müritz hat die diesjährige Seniorenfahrt der Samtgemeinde Gieboldehausen geführt. Es war bereits die vierte Dreitagesfahrt, die die Samtgemeinde für ihre Senioren organisiert hat. Eine positive Bilanz der gemeinsamen Ausflüge, die auch dem Austausch und dem Kennenlernen dienen, zieht Ansgar Papke von der Samtgemeindeverwaltung: „Bei den Teilnehmern sind immer mehr Orte vertreten, die Samtgemeinde rückt zusammen.“

Voriger Artikel
Bundesstraße verbindet Bundesländer
Nächster Artikel
Tourismus-Kampagne für das Grüne Band

Senioren der Samtgemeinde: 55 Teilnehmer aus dem Bereich Gieboldehausen auf Tour.

Quelle: EF

Auch in diesem Jahr wurde die Reise wieder vom Seniorenobmann Klaus Freyberg vorbereitet und geleitet: „Die Stimmung war ausgezeichnet, es wurde viel gesungen und gelacht, und einige haben sich schon für die Fahrt im nächsten Jahr angemeldet.“ Mit 55 Teilnehmern ging es in diesem Jahr zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Auf der Hinfahrt wurde die alte Salz- und Hansestadt Lüneburg besichtigt. In ihrem Hotel an der Südspitze des Plauer Sees wurde die Reisegruppe aus der Samtgemeinde dann am ersten Abend mit einem Diavortrag auf die Naturschönheiten der Mecklenburgischen Seenplatte eingestimmt. Zum weiteren Programm gehörten ein Bummel durch die Stadt Waren, eine Schifffahrt über die Müritz, den größten deutschen Binnensee, sowie der Besuch der größten Feldsteinscheune Deutschlands in Bollewick, in der heute Kunsthandwerker ihre Produkte anbieten.

Abends ging es mit einer Tanzveranstaltung weiter. Bei der Heimfahrt wurde noch Station am Schiffshebewerk in Rothensee gemacht, wo das Wasserkereuz Elbe-Mittellandkanal besichtigt wurde.

ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt