Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung auf Gut Herbigshagen

Naturerbe Ausstellung auf Gut Herbigshagen

Ausgedehnte Laubwälder, Seenlandschaften, Stromtäler und ihre Auen, Moore, das Wattenmeer, die Mittelgebirge oder das Grüne Band, all diese Flächen fallen in Deutschland unter den Begriff „Nationales Naturerbe“.

Voriger Artikel
Fotos der Eichsfelder gefragt
Nächster Artikel
Freitag, der 13.

Besondere Landkarte: Michael Spielmann präsentiert elektronisch Gebiete, die zum Nationalen Naturerbe zählen.

Quelle: Pförtner

Die gleichnamige Ausstellung gibt Besuchern auf Gut Herbigshagen seit gestern die Möglichkeit, der Geschichte und der Gegenwart des Naturschutzes in Deutschland zu begegnen.

„Im Naturschutz gilt es darum, das zu erhalten, was da ist“, sagt Michael Spielmann, Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung und deutet dabei auf eine der acht Stellwände der Ausstellung. Auf dieser wird die „Erfolgsstory“ des Naturschutzes beschrieben, mit einem Meilenstein im Jahr 2005: Eine Koalitionsvereinbarung zwischen CDU/CSU und SPD garantiert, bis zu 125 000 Hektar zum Schutz des Nationalen Naturerbes unentgeldlich an die Länder, die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) oder andere Naturschutzträger zu übertragen. „Ein großer Schritt“, weiß Spielmann.

Für die Entwicklung der Flächen und Gebiete sind seither die neuen Eigentümer verantwortlich. In Abstimmung mit dem Bundesumweltministerium und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) entscheidet die Sielmann Stiftung über die Entwicklungen, die Teile des Grünen Bandes und die Naturlandschaften Döberitzer Heide sowie Wanninchen betreffen.

Die Ausstellung, die bis zum 17. August besucht werden kann, wird komplettiert durch Filme und eine elektronische Landkarte, die auf Knopfdruck beispielsweise das Grüne Band und Nationalparks anzeigt.
Neben zahlreichen Ausstellungsbesuchern hofft Spielmann auch noch auf viele Klicks bei einem Online-Voting, mit der die Sielmann-Stiftung derzeit die schönsten Wälder Deutschlands ermittelt. Bis zum 13. September besteht unter www.sielmann-stiftung.de noch die Gelegenheit, die eigene Meinung zu diesem Thema einzubringen.

Von Kristin Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt