Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
B 27 und 247 in Gieboldehausen voll gesperrt

Sanierungsarbeiten B 27 und 247 in Gieboldehausen voll gesperrt

Die Bundesstraßen 27 und 247 sind in der Ortsdurchfahrt von Gieboldehausen seit Dienstag bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 4. April, für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Im Verlauf zwischen dem Abzweig Northeim bis zum Abzweig Duderstadt werden Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn ausgeführt.

Voriger Artikel
3. Duderstädter Musiknacht: 14 Bands in zwölf Kneipen
Nächster Artikel
Ottobock: Prozess gegen Ex-Mitarbeiter beginnt

Derzeit voll gesperrt: B 27 und 247 in Gieboldehausen.

Quelle: IS

Gieboldehausen. Risse im Asphalt werden beseitigt. Betroffen ist auch der stark frequentierte Einmündungsbereich der Hahlestraße und die Hahlebrücke. Für Pendler zwischen Göttingen und dem Harz einschließlich Schwerlastverkehr ist eine weiträumige Umgehung ausgeschildert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt