Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bäckerei und Café Risse: Familientradition wird fortgesetzt

Duderstadt Bäckerei und Café Risse: Familientradition wird fortgesetzt

Meisterprüfung,  Hochzeit, Nachwuchs bekommen, Betrieb übernommen. In dieser Reihenfolge hat speziell bei Anne Christin Risse, aber auch bei ihrem Ehemann David in den Jahren 2010 bis 2013 alles gepasst. Seit Beginn dieses Jahres führt das Ehepaar das Traditionsunternehmen Bäckerei und Café Risse in Duderstadt fort.

Voriger Artikel
3000 Euro für das Tabalugahaus
Nächster Artikel
Philipp Rösler besucht Ottobock

Freuen sich mit Klein Philip: David, Anne Christin, Christa und Helmut Risse (von links).

Quelle: Lüder

Duderstadt. Helmut und Christa Risse, 65 und 60 Jahre alt, haben ihr Unternehmen in die Hände ihrer Tochter Anne Christin (28) und ihres Schwiegersohnes David (25) gegeben. 40 Jahre führten Risses die Bäckerei in der Jüdenstraße in Nachfolge der Bäckerei Conrad, aus deren Familie die Mutter von Bäckermeister Risse als geborene Conrad stammt.

Seit 35 Jahren betreiben der Ehrenobermeister der Bäckerinnung Südniedersachsen und seine Ehefrau auch eine Filiale in der Wildunger Straße in Duderstadt sowie seit 16 Jahren das Marktcafé am Rathaus. „Auf eine erfolgreiche Zeit blicken wir zurück“, zieht das Paar Bilanz.

Die erfolgreiche Familientradition will nun das junge Ehepaar Risse fortsetzen. Sowohl was die Produkte als auch den Service angeht, soll in der Backstube einschließlich Fachgeschäft in der Jüdenstraße und in der Filiale sowie  auch im Café alles beim alten bleiben.  Analog zu den Eltern wird die neue Chefin als Bäckermeisterin  vorrangig  im Laden und der Mann als Bäckergeselle in der Backstube das Sagen haben.

Zum Betriebswechsel der Risses von einer auf die andere Generation passte die Ankunft der nächsten Generation: Anne Christine Risse brachte am 23. Dezember, in St. Martini den jüngsten Risse, Klein Philipp, auf die Welt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ärger über ein Glas Leitungswasser

Monatelang bestellte sie ein Glas Leitunsgwasser zu ihrem Essen, bis sie bei einem Blick auf die Rechnung feststellte, dass ihr das Glas mit 2,10 Euro berechnet wurde. Muss man für Leitungswasser bezahlen? Und wenn ja, wie viel?

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt