Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ponchos für alle!

Beachparty im Freibad Duderstadt Ponchos für alle!

„Bloß kein Regen“, hatte Markus Kuhlmann Ende Juli noch ein Stoßgebet gen Himmel geschickt. Genützt hat es nichts – doch damit geht der EBB-Chef jetzt pragmatisch um. Für die Beachparty mit Morgenmän Franky am Sonnabend, 12. August, hat er die Parole „Ponchos für alle“ ausgerufen.

Duderstadt, Freibad 51.5073837 10.2581345
Google Map of 51.5073837,10.2581345
Duderstadt, Freibad Mehr Infos
Nächster Artikel
Kleinod im Hühnerstall vergraben

ffn-Morgenmän Franky tritt um 20 Uhr auf.

Quelle: Florian Arp

Duderstadt. „Bloß kein Regen“, hatte Markus Kuhlmann Ende Juli noch ein Stoßgebet gen Himmel geschickt. Genützt hat es nichts – doch damit geht der EBB-Chef jetzt pragmatisch um. Für die Beachparty am Sonnabend, 12. August, mit Morgenmän Franky hat er die Parole „Ponchos für alle“ ausgerufen.

Die Wetterprognosen lassen vermuten, dass die Freibadparty eine feuchte Angelegenheit werden könnte. Jedenfalls zeitweise sind Schauer angesagt, auch soll es nicht gerade beachpartytaugliche Temperaturen geben. „Wir lassen uns davon nicht unterkriegen und trotzen dem deutschen Sommer“, sagt Kuhlmann, der Geschäftsführer der veranstaltenden Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs GmbH (EEW) und der Eichsfelder Blockheizkraftwerk und Bäder GmbH (EBB) als Betreiberin ist. „Wir hatten uns vorgenommen, das durchzuziehen, das machen wir jetzt auch“ – auch wenn der Boden der Liegewiese sicher nicht trocken sein wird. Nach dem Starkregen Ende Juli hatte das gesamte Areal unter Wasser gestanden, war aber weitgehend abgetrocknet. Die neuen Regenfälle hätten jetzt dafür gesorgt, dass der Boden aufgeweicht sei.

Dennoch gebe es für Besucher genügend Möglichkeiten, das Fest trocken zu feiern, sagt Kuhlmann. Im Kiosk-Bereich würden Sonnenschirme aufgespannt, rund 300 bis 400 Plätze seien damit quasi überdacht. Dennoch bittet er Gäste, an festes, wasserdichtes Schuhwerk und den Temperaturen angemessene Kleidung zu tragen.

Das Programm sehe vor, dass um 17 Uhr ein „Warm Up“ mit DJ Jürgen beginnt. Um 20 Uhr soll dann Morgenmän Franky von Radio ffn die Bühne entern. Der Moderator der Morningshow werde, kündigt Kuhlmann an, am späteren Abend auch für Selfies und Autogramme zur Verfügung stehen.

Der Eintritt zum „Höhepunkt des Freibadsommers“, als der die Beachparty an der August-Werner-Allee angekündigt ist, beträgt den üblichen Eintrittspreis von 3,50 Euro pro Erwachsenem. Saison- und Geldwertkarten behalten an Veranstaltungstag ebenfalls ihre Gültigkeit, auch die Becken können in gewohnter Form bis 19 Uhr genutzt werden.

Für ihren ehrenamtlichen Einsatz in Unwettertagen sollen die freiwillige Helfer belohnt werden: Sie erhalten eine Freikarte für die Beachparty, wenn sie ein entsprechendes Bändchen oder einen Funkmeldeempfänger vorzeigen können. „Die Helfer setzten sich tagelangen und kräftezehrenden Einsätzen aus“, begründet Kuhlmann die Aktion. „Dafür wollen wir uns bedanken.“ Der Einsatz der Helfer der DLRG, des Deutschen Roten Kreuzes und des THW müsse belohnt werden.

Sie und alle weiteren Gäste sollen zudem ein Freibad vorfinden, das zu diesem Anlass besonders geschmückt werden soll. Palmen und Beleuchtung sollen für Stimmung sorgen, zudem soll es zwei Cocktailbars geben. Während verschiedener anderer Veranstaltungen im Freibadsommer hatte sich das Team des Freibades, darunter auch Kuhlmann selbst, im Mixen geübt. Für die Beachparty kommt Unterstützung durch den JFV Eichsfeld hinzu. Auch Speisen und Eis stehen auf der Karte.

Während der Veranstaltung sollen drei mal zwei Eintrittskarten für ein Konzert im Rahmen des LNS-Kultursommers verlost werden. Teilnehmer haben die Chance, gratis in das Konzert von „Phil“ am 2. September zu kommen und Songs von Genesis und Phil Collins zu hören.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt