Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bei Unfall schwer verletzt

Rotlicht überfahren Bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 29-jährige Duderstädterin bei einem Verkehrsunfall auf dem Duderstädter Stadtring. Sie war am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr mit ihrem VW Lupo auf dem Sachsenring in Richtung Schützenring unterwegs.

Voriger Artikel
Auch Eichsfelder lieben bayerische Festkultur
Nächster Artikel
Talwiese: Beratung geht weiter

Duderstadt . Auf der Kreuzung mit der Bahnhofstraße kollidierte ihr Fahrzeug mit dem Auto eines 54-jährigen Fahrers aus Berlin. Dieser fuhr mit seinem BMW X3 auf der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte.

Laut Zeugenaussagen war die Duderstädterin trotz einem rotem Ampelsignal in die Kreuzung eingefahren und deshalb mit dem anderen Fahrzeug zusammen geprallt. Bei der Kollision trug auch die 37-jährige Beifahrerin in dem BMW Verletzungen davon.

Es entstand erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen in noch unbekannter Höhe. Die Polizei ermittelt. Es gehe bislang um fahrlässige Körperverletzung, so ein Polizeibeamter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt