Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Betreiber weist Kritik zurück

Um Schallschutz bemüht Betreiber weist Kritik zurück

Die Biogasanlage, über deren Blockheizkraftwerk im Bilshäuser Gemeinderat diskutiert wurde, befindet sich nicht auf dem Grundstück der Landwirtsfamilie Engelhardt. Das Grundstück, auf dem die Anlage errichtet wurde, ist alleiniges Eigentum der Biogasanlage GmbH & Co KG, stellt die Betreibergesellschaft klar.

Bilshausen. Die zur Abakus Kraftwerke-Gruppe aus Grünwald bei München gehörende Gesellschaft hat die Fläche von dem Landwirt erworben.

Abakus-Geschäftsführer Hans-Martin Herbel  widerspricht der Kritik an den Geräuschemissionen, über die das Tageblatt berichtete. Die Betreibergesellschaft gehe Hinweisen von Anwohnern zu Geräuschentwicklungen am Blockheizkraftwerk intensiv nach und habe bereits erhebliche, auch finanzielle Anstrengungen zur Geräuschminderung unternommen. Ein mit Schallmessungen beauftragtes Göttinger Ingenieurbüro sei zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Werte im normalen und zulässigen Bereich lägen.

Dennoch nehme die Betreibergesellschaft die Aussagen der Anwohner sehr ernst und lasse aktuell von dem Büro Konzepte erarbeiten, den Geräuschpegel noch weiter zu senken. Die empfohlenen Maßnahmen würden kurzfristig umgesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt