Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bücherkiste für Lesekompetenz

Projekt mit der Stadtbücherei Bücherkiste für Lesekompetenz

Von Mitte Januar bis April hat die Astrid-Lindgren-Schule in Zusammenarbeit mit Petra Böning von der Stadtbücherei das Projekt Bücherkiste mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5 durchgeführt. „Nicht erst seit Pisa wissen wir, dass Lesekompetenz eine wichtige Schlüsselqualifikation für die gesamte Bildung darstellt“, sagt Jutta Aust, Rektorin der Schule.

Voriger Artikel
Erschreckende Bilanz für die Bundesstraße 446
Nächster Artikel
Kindergarten Fuhrbach feiert 40. Geburtstag

Begeisterte Leser: Schüler aus der fünften Klasse.

Quelle: EF

Jedes Kind suchte sich bei einem Besuch in der Stadtbücherei ein Lieblingsbuch aus. Dabei dominierten bei den Jungen Abenteuergeschichten und Geschichten um das Thema Fußball und bei den Mädchen Bücher über Pferde, Abenteuer und Märchen. Derart motiviert, ging ihnen auch das Vorlesen in der Klassen gut über die Lippen und man konnte so von einer „erhöhten Lesekompetenz“ sprechen. Tipps zum guten Vorlesen bekamen sie dabei von Böning, die mehrfach die Klasse besuchte.

Die Schüler setzten sich intensiv mit dem Inhalt auseinander. Über eine Internetrecherche mussten unter anderem Informationen zum Autor gesammelt und vorgestellt werden. Fantasie und Ausdauer waren gefordert. Jeder Schüler fertigte eine Mappe an mit Bildern zu Szenen oder Steckbriefen. „Es war toll zu sehen, mit welcher Begeisterung sich die Schüler ihre Bücher vorgestellt haben“, berichtet Schulleiterin Aust.

red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt