Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Bustouren folgt der Gang zum Standesamt

Diamantene Hochzeit Bustouren folgt der Gang zum Standesamt

„60 Jahre, das ist eine lange Zeit, das muss man schon erstmal schaffen, da kommen nicht viele hin“, sagt Emil Wiegert, der seit 60 Jahren mit Rita Wiegert verheiratet ist.

Voriger Artikel
Kemper führt Besucher selbst
Nächster Artikel
Kapellen-Sanierung als Geschenk

Feiern Diamantene Hochzeit: Rita und Emil Wiegert aus Tiftlingerode haben sechs Kinder und 13 Enkelkinder.

Quelle: Pförtner

An der Wand in dem kleinen Haus in Tiftlingerode hängen unzählige Familienbilder. Kein Wunder, denn zusammen haben die Wiegerts sechs Kinder großgezogen und freuen sich heute über 13 Enkelkinder. „Früher waren wir die größten und die schwersten“, erinnert sich der stattliche Tiftlingeröder und klopft sich scherzhaft auf den Bauch. Heute sehe das anders aus. Bald wird ihr ältester Sohn 59, und „der sieht schon bald aus wie ich“, lacht der ehemalige Herrenschneider.

Meisterbrief an der Wand

Eingerahmt an der Wand gegenüber des Esstischs hängt sein Meisterbrief, Emil ist sichtlich stolz auf das Dokument. „In der Schneiderei haben wir uns auch kennengelernt“, erzählt Rita, die ehemalige Damenschneiderin. „Er musste früher viel Bus fahren, aber als ich da war, hat er ihn oft verpasst,“ lacht Rita, die zwei Jahre älter ist als ihr Mann. Sie seien oft auf dem Wall spazieren gegangen und sich schließlich näher gekommen.

Aber dieses ständige Hin und Her mit dem Bus sei auf die Dauer nicht gut gewesen. „Wollen wir nicht zum Standesamt gehen?“ habe Rita eines Tages gefragt. Daraufhin haben sich die Wiegerts am 21. November 1949, an Ritas Geburtstag, in Tiftlingerode trauen lassen.
Besonders Rita verbindet viel mit dem kleinen Ort im Eichsfeld. „Hier in dem Haus bin ich geboren, und vermutlich werde ich auch hier sterben“, sagt Rita.„Heute hat sich meine Frau extra herausgeputzt“, freut sich der 82-jährige Emil. Doch Rita winkt beschämt ab und fährt sich mit der Hand über das Gesicht. Sie trägt eine golden bestickte Weste und kleine Perlenohrringe.

Von Tonie Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Diamantene Hochzeit

Bei Elli und Willi Hochelhahn war es „Liebe auf den ersten Blick“. Sie hält seit 60 Jahren., heute feiert das Paar diamantene Hochzeit.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt