Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
„Denkmal!Kunst!“-Festival feiert Abschluss

Stadthalle Northeim „Denkmal!Kunst!“-Festival feiert Abschluss

In der Stadthalle Northeim hat das „Denkmal!Kunst! - Kunst!Denkmal!“-Festival der fünf Fachwerkstädte Hann. Münden, Einbeck, Osterode, Duderstadt und Northeim seinen Abschluss gefeiert.

Voriger Artikel
Reentko Dirks spielt in Galerie
Nächster Artikel
Spaß und Spannung beim Boßeln

Das „Großmaul“ nahm auf der Bühne viel Platz ein

Quelle: Arne Bänsch

Northeim. Nachdem das „Großmaul“, gespielt von Heiko Brockhausen in einer Riesenpuppe mit überdimensional großem Mund, die Gäste aus den fünf am Festival beteiligten Fachwerkstädten Hann. Münden, Einbeck, Osterode, Duderstadt und Northeim begrüßt hatte, kamen verschiedene Redner auf die Bühne. Die vierköpfige Band Schräge Vögel sorgte für Auflockerung mit ihrer experimentellen Musik. „Neun Tage Programm in fünf Städten: Ich habe viel Lob gehört und noch viel mehr Kritik, die nehme ich an“, zog der Hann. Mündener Veranstalter Bernd Demandt Resümee. Festival-Kuratorin Lore Puntigam sprach davon, dass es sehr schwierig gewesen sei, in Northeim, Duderstadt und Einbeck freiwillige Helfer zu aquirieren – am Ende habe es aber doch geklappt.Zum

Von Hannah Scheiwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt