Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zehn Hochsitze beschädigt

Polizeibericht Zehn Hochsitze beschädigt

Im Wald bei Bovenden haben Unbekannte seit Februar dieses Jahres zehn Hochsitze beschädigt. Hauptsächlich betroffen von den Taten waren die Waldgebiete „Lieth“ westlich von Bovenden und „Bielstein“ nördlich von Eddigehausen.

Voriger Artikel
Gläserne Weihnacht
Nächster Artikel
Planungskosten für IGS Bovenden


Quelle: dpa

Bovenden. An einigen der betroffenen Hochsitze machten sich die Täter mehrfach zu schaffen, teilt die Polizei mit. Darüber hinaus wurden auch zwei Wildkameras gestohlen. Der angerichtete Schaden beträgt vermutlich mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Bovenden unter Telefon 0551/20971190 entgegen.

Von Matthias Heinzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bovenden
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember