Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Kirmes in Billingshausen

Musik, Königsschießen und Umzug Kirmes in Billingshausen

Die Billingshäuser Vereine richten am Wochenende, Freitag, 15., bis Sonntag, 17. September, wieder die Kirmes in Billingshausen aus. Beginn ist am Freitag um 19 Uhr mit einem Platzkonzert der Billingshäuser Blasmusikanten.

Voriger Artikel
Buchen statt Bomben
Nächster Artikel
Straße nach Unfall gesperrt

Kirmes wird in Billingshausen am Wochenende gefeiert.

Quelle: Peter Heller

Billingshausen. Für die Kinder ist ein Lampionumzug geplant, dieser startet vor dem Feuerwehrhaus. Um 20.30 Uhr gibt es im Dorfgemeinschaftshaus eine Playbackshow. Im Anschluss daran wird um 21.30 Uhr DJ Andi bei der Disco für Stimmung sorgen. Der Sonnabend beginnt mit dem Preis- und Königsschießen auf dem Luftgewehr-Stand für alle ab zwölf Jahren. Kinder von sechs bis elf Jahren dürfen mit dem Lichtpunktgewehr schießen. Am Abend spielt die Partyband Eisenbrecher um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus zum Tanz auf. Zudem werden die Schützenkönige proklamiert.

Zum Frühstück am Sonntag werden um 10 Uhr die Musiker des Musikvereins Wolbrechtshausen spielen. Um 14 Uhr startet der Kirmesumzug durch den Ort. Die Aufstellung erfolgt Am Rodebach/Am Gehege. Anschließend erfolgt der Kirmesabschluss mit DJ Andi.

Von Vera Wölk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bovenden
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017