Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Toplak wird Pastorin in Bovenden

Ordination in Martini-Kirche Toplak wird Pastorin in Bovenden

Pastorin Aleena Toplak wird am Sonntag, 29. Oktober, in St. Martini ordiniert und in die Pfarrstelle eingeführt. Im „Bovender Modell“ sind Lutheraner und Reformierte gemeinsam eine Gemeinde.

Voriger Artikel
Bovender Unternehmen spenden 66 Gewinne
Nächster Artikel
170 Jahre Männergesangverein Lenglern

Aleena Toplak

Quelle: r

Bovenden. So besteht auch das Pfarrkollegium aus dem lutherischen Pastor Uwe Völker und – nun mit Toplak – einer reformierten Pastorin. Die gebürtige Braunschweigerin wurde im August 2017 mit einer deutlichen Mehrheit gewählt. Toplak hat hauptsächlich in Göttingen Theologie studiert. Nach ihrem Vikariat in Lübeck war sie als mitarbeitende Pastorin in Nordhorn tätig. Der ökumenische Schwerpunkt sowie die Partnerschaft der Gemeinde mit Nicaragua wird zu den wichtigsten Aufgabengebieten der Pastorin zählen. Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 29. Oktober, um 15 Uhr in der Martini-Kirche, anschließend folgt ein Empfang im Dietrich Bonhoeffer Haus, Dietrich Bonhoeffer Weg 2.

Von Lisa Hausmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bovenden
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017