Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
A 38 nachts gesperrt

Wartungsarbeiten A 38 nachts gesperrt

Wegen Wartungsarbeiten muss die A 38 zwischen den Anschlussstellen Friedland und Arenshausen vom 12. bis 14. September, jeweils in den Nachtstunden zeitweise gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Voriger Artikel
Kirmes mit Musik und Umzug
Nächster Artikel
Zukunft braucht Vergangenheit


Quelle: CR

Friedland. Wie die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau am Freitag mitteilte, wird die Strecke in Fahrtrichtung Göttingen in der Nacht vom 12. auf den 13. September von 19 bis 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Arenshausen über die Bedarfsumleitung U 58 (B 80, B 27) umgeleitet. In der folgenden Nacht gehen die Arbeiten auf der Gegenfahrbahn Richtung Halle weiter. Hier ist ebenfalls in der Zeit von 19 bis 5 Uhr der Abschnitt nicht befahrbar. Hier wird empfohlen, die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 85 (B 27, B 80) zu nutzen.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Friedland
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017