Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Neues Wasser für Ballenhausen

Hochbehälter Friedland Neues Wasser für Ballenhausen

Die Trinkwasserversorgung der Ortschaft Ballenhausen wird am Montag, 12. Dezember, umgestellt. Das teilt der Wasserverband Leine-Süd mit. Bisher wurde der Ort demnach aus der Quelle Ballenhausen versorgt.

Voriger Artikel
Nikolausfrauen aus Ballenhausen
Nächster Artikel
Wasserversorgung wird kurzzeitig unterbrochen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Ballenhausen. Künftig erfolgt eine Versorgung mit Trinkwasser über den Hochbehälter Friedland. Die Trinkwasserhärte wird sich von derzeit etwa 42 auf rund 24 Grad Deutscher Härte verändern, so der Wasserverband. Die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung würden wie bisher eingehalten. Im Zuge der Umstellung wird das Ortsnetz gespült. Dadurch können kurzfristige Beeinträchtigungen wie leicht getrübtes Wasser oder Druckschwankungen entstehen. Diese hätten aber keine Auswirkungen auf die Wasserqualität.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar