Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Baustelle in Gieboldehausen geräumt

Bundesstraße Baustelle in Gieboldehausen geräumt

Die Ausbesserungsarbeiten an der Bundesstraße 27 in der Ortsdurchfahrt Gieboldehausen sind abgebrochen worden. Die Wanderbaustelle, die den Verkehrsfluss stark beeinträchtigt hatte, wurde aus Witterungsgründen abgeräumt. Voraussichtlich werden die Arbeiten erst im kommenden Frühjahr fortgesetzt.

Voriger Artikel
Tag der offenen Tür bei der Gieboldehäuser Feuerwehr
Nächster Artikel
Dornieden kündigt Runden Tisch an
Quelle: Vetter (Symbolbild)

Gieboldehausen. „Der Abbruch der Arbeiten ist dem Wetter geschuldet“, sagt Marc Stemmwedel vom Verkehrsamt des Landkreises Göttingen: „Weitere Asphaltierungsarbeiten waren bei Sturm und Dauerregen nicht möglich, und jetzt steht der Winter vor der Tür.“ Man könne nicht die Fahrbahn abfräsen und möglicherweise anschließend nicht asphaltieren. Kleinere Arbeiten noch in diesem Jahr seien bei positiven Wetterprognosen nicht auszuschließen, würden  sich zurzeit aber nicht abzeichnen. Stemmwedel geht davon aus, dass die punktuelle Sanierung der B 27 im Flecken Gieboldehausen erst im Frühjahr 2016 weitergehen kann. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017