Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wildschweinrotte verursacht Unfall

Bundesstraße 27 Wildschweinrotte verursacht Unfall

Eine Rotte Wildschweine hat am Sonnabend gegen 19 Uhr für einen Unfall auf der Bundesstraße 27 zwischen Ebergötzen und der Kreuzung auf Höhe von Krebeck gesorgt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kollidierte ein Richtung Gieboldehausen fahrender Autofahrer mit einer Bache.

Voriger Artikel
Konzert mit Chören, Instrumenten und Solisten
Nächster Artikel
In wenigen Tagen fließt der Strom
Quelle: dpa (Symbolbild)

Krebeck. Das Tier verendete auf der Gegenfahrbahn, wo nach Polizeiangaben mindestens noch zwei Fahrzeuge über sie drüberfuhren. Den Gesamtschaden an allen Fahrzeugen schätzen die Beamten auf rund 4500 Euro. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017