Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zum dritten Mal Reifen zerstochen

Polizeifahndung Zum dritten Mal Reifen zerstochen

Bereits zum dritten Mal in nur einem Jahr haben Unbekannte in der Bilshäuser Pfarrer-Opielka-Straße an einem geparkten VW Touran einen Reifen beschädigt. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern.

Voriger Artikel
Manege statt Mathe in Grundschule
Nächster Artikel
Neue Ortsbrandmeister ernannt


Quelle: dpa

Bilshausen. Nach Angaben der Autobesitzerin sei bereits zum dritten Mal in zwölf Monaten ihr Fahrzeug Ziel von Übergriffen gewesen. Das Motiv sei ihr unbekannt. Hinweise nimmt die Polizeistation Gieboldehausen unter Telefon 05528/2054572 entgegen.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gieboldehausen
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017