Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Neue Willkommens-Tafel für Reinhausen

Heimatverein aktiv Neue Willkommens-Tafel für Reinhausen

Reinhausen hat am Ortseingang eine neue Willkommens-Tafel. Mit Fotos markanter Dorfansichten begrüßt der Ort seine Besucher, die aus Göttingen kommend ins Dorf fahren. Knapp 2000 Euro hat der Ortsheimatverein dafür investiert und die Tafel selbst aufgestellt, bestätigte die Vorsitzende Ursula Köwing.

Voriger Artikel
Straßensperrung regt Autofahrer auf
Nächster Artikel
Autofahrer missachten Sperrung der L569

Mitglieder des Heimatvereins stellen die neue Willkommens-Tafel für Reinhausen auf.

Quelle: r

Reinhausen. Das alte Begrüßungsschild „war doch recht mickrig und in die Jahre gekommen“ ergänzte Köwing. Mit der neuen Tafel mit modernem Design aus Alubond-Schildern wolle Reinhausen seine Besucher künftig „Willkommen“ heißen. Die Bilder zeigten die markantesten Punkte im Ort: die Kirche, die Hospitalkapelle und den Bielstein - ein hoch ragender Steinfelsen an der Ortsdurchfahrt. Die untere Bildtafel könne bei Bedarf kurzzeitig gegen andere Tafeln mit Veranstaltungshinweisen ausgetauscht werden, erklärte Köwing weiter: zum Beispiel zum „ Tag des offenen Denkmals“, Weihnachtsmarkt, zur „Musik auf dem Kirchberg“ und für den besonderen „Gottesdienst Ankündigung“. Der Ortsrat habe der Installation zuvor zugestimmt.

Von Ulrich Schubert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gleichen
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017