Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Hann. Münden
Rotary-Club Göttingen Euro spendet 25.600 an Vereine
Im 35. Jubiläumsjahr: Der Rotary-Club Göttingen-Hann. Münden übergab Spenden in Höhe von 25.600 Euro an lokale und internationale Empfänger.

Mehrere Vereine und Institutionen können sich über eine Spende freuen: Der Göttinger Rotary Club hat Spenden in Höhe von mehr als 25.000 Euro verteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttinger Bundestagsabgeordnete
Konstantin Kuhle (FDP) sitzt künftig im Innenausschuss.

Die CDU entscheidet in der nächsten Sitzungswoche, die SPD berät, FDP und Grüne haben ihre Fraktions-Mitglieder bereits für Bundestagsausschüsse benannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
IG Metall erhöht den Druck
830 Arbeitnehmer aus 17 südniedersächsischen Betrieben zogen zu einer Kundgebung vor dem Alten Rathaus.

Druck in den laufenden Tarifverhandlungen hat die IG Metall am Mittwoch mit einer Demonstration in Göttingen gemacht. 830 Arbeitnehmer aus 17 südniedersächsischen Betrieben zogen mit IG-Metall-Fahnen und Trillerpfeifen zu einer Kundgebung vor dem Alten Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kinostarts der Woche
Til Schweiger als Luke (l.) und Matthias Schweighöfer als Theo in "Hot Dog".

In der Satire „Downsizing“ wird Matt Damon geschrumpft. In Joe Wrights „Die dunkelste Stunde“ bietet Gary Oldman als Churchill nicht nur Hitler die Stirn. Und in der Komödie „Hot Dog“ blödeln Til Schweiger und Matthias Schweighöfer Seite an Seite.

  • Kommentare
mehr
Neues Programmheft
Stellen das neue VHS-Programm vor: Rüdiger Rohrig, Angelika Böttcher, Martina Ropf, Carola Piechota, Bernadett Lambertz und Annabel Rohl (v.l.)

An der Volkshochschule Göttingen-Osterode werden etwa 1000 Kurse angeboten, rund 600 davon in der Geschäftsstelle in Göttingen. Die Anzahl der Kurse ist nach Angaben von Geschäftsführer Rüdiger Rohrig in den vergangenen Jahren stabil geblieben. Jetzt gibt es neue Angebote.

  • Kommentare
mehr
Schnee in der Region
Auto im Graben an der Abfahrt nach Holzerode.

Viele Autofahrer in der Region wurden am Mittwochmorgen vom Schnee überrascht. Es gab zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen. Verletzt wurde laut Polizei aber niemand.

  • Kommentare
mehr
Prozess am Landgericht
Symbolbild

Wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen muss sich seit Dienstag ein 56-jähriger Mann vor dem Landgericht Göttingen verantworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rizor-Insolvenz
Göttinger Tageblatt Platzhalter Logo für online

Nach der Insolvenz des Busunternehmens Rizor haben die Göttinger Werkstätten kurzfristig einen neuen Partner für die tägliche Beförderung von etwa 330 Werkstattbeschäftigen finden können. Ab Februar 2018 wird die Verkehrsgesellschaft Osterode/Harz mbH die Beförderung übernehmen. Die Verkehrsgesellschaft hatte bereits einige Strecken im Harz von Rizor übernommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Unfallverursacher

Eine unbekannte Person hat in der Nacht zum vergangenen Dienstag, 9. März, in der Neuen Straße in Münden einen silbernen Audi A4 beschädigt. Nach Angaben der Polizei stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen den vor der Einmündung zum Petersweg geparkten Audi.

  • Kommentare
mehr
Investitionen notwendig
Zahlreiche Ehrungen konnte Ortsbrandmeister Eike Schucht während der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hann. Münden vornehmen.

Der Ortsfeuerwehr Hann. Münden haben Ende 2017 136 Mitglieder angehört. Davon gehörten 64 der Einsatzabteilung an. Dies sei im Einsatzbereich ein Zuwachs von zehn Mitgliedern erklärte Ortsbrandmeister Eike Schucht während der Jahreshauptversammlung.

  • Kommentare
mehr
Spendenrekord
Empfang für die Sternsinger aus dem katholischen Dekanat Göttingen.

Seit Jahresbeginn waren 267 Mädchen und Jungen im Dekanat Göttingen als Sternsinger unterwegs. Dabei sammelten sie 45.218,28 Euro – eine Rekordsumme. Am Freitag wurden die Sternsinger im Rahmen einer Feierstunde zum Dreikönigssingen von Dechant Wigbert Schwarze im Alten Rathaus empfangen.

  • Kommentare
mehr
Enkeltrick

Ein bisher unbekannter Betrüger hat am Montag mit einem sogenannten Enkeltrick einen älteren Mann um mehrere tausend Euro gebracht. Der Anrufer hatte angegeben, der Freund seiner Enkelin zu sein.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 316

Bilder der Woche 6. bis 12. Januar