Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Feuer trotz Brandgeruch

Klinikum Hann. Münden Kein Feuer trotz Brandgeruch

In der Nacht auf Sonnabend, gegen 0.30 Uhr, hat ein Zeuge Brandgeruch im Bereich des Klinikums Hann. Münden gemeldet. Wegen eines möglichen Dachstuhlbrandes wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Ein Feuer konnten die Einsatzkräfte nach Angaben der Polizei jeodch nicht feststellen.

Voriger Artikel
Neuer Katalog der Erlebnisregion Münden
Nächster Artikel
Video-Dreh mit syrischem Youtuber
Quelle: r

Hann. Münden. Das Dach des Klinikums wurde mittels einer Drehleiter überprüft, in den Räumen kam eine Wärmekamera zum Einsatz. Alle Überprüfungen verliefen negativ.

Ursache für den Brandgeruch könnte das Rauchgas der Heizungsanlage in Verbindung mit der aktuellen Wetterlage gewesen sein, so die Feuerwehr. Patienten wurden nicht verletzt. Die betroffenen Räume wurden gründlich gelüftet. Insgesamt waren neben der Polizei Hann. Münden rund 80 Feuerwehrkräfte eingesetzt. fil/ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017