Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesstraße 3 für vier Tage gesperrt

Fahrbahnerneuerung Bundesstraße 3 für vier Tage gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Bundesstraße 3 zwischen Volkmarshausen und Mielenhausen ab Mittwoch, 18. Oktober, für vier Tage gesperrt. Für den örtlichen Verkehr soll eine engräumige Umleitung eingerichtet werden.

Voriger Artikel
Auto rollt Böschung hinunter
Nächster Artikel
Zwei Verletzte bei Motorradunfall


Quelle: Vetter

Hann. Münden. Die B 3 bleibe während der Arbeiten bis zum 21. Oktober voll gesperrt, teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Die Ortschaft Volkmarshausen und die im Schedetal ansässigen Firmen seien aus Richtung Hann. Münden über die B 3 während der Vollsperrung erreichbar, die Ortschaft Mielenhausen über die B 3 aus Richtung Dransfeld.

Für den örtlichen Verkehr werde eine Umleitung über die Kreisstraßen 205 nach Meensen und 206 nach Hedemünden und von dort über die B 80 nach Hann. Münden eingerichtet – gleiche Strecke gilt in umgekehrter Richtung.

Lastwagen mit einem Gewicht über 3,5 Tonnen sollten die B 80 bis zu den A-7-Anschlussstellen Hedemünden und Göttingen nutzen, so die Landesbehörde. Der Öffentliche Personennahverkehr und der Schülerverkehr sind während der Bauarbeiten nicht eingeschränkt.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hann. Münden
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017