Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Besuch beim Technischen Hilfswerk

Grundschule am Wall Hann. Münden Besuch beim Technischen Hilfswerk

Rund 150 Kinder aus den Klassen 1 bis 4 der Grundschule am Wall haben das Technische Hilfswerk in Hann. Münden besucht. An mehreren Stationen lernten sie den Alltag beim THW kennen.

Voriger Artikel
67-Jähriger vermisst
Nächster Artikel
Rettungshunde suchen Pilzsammler

Grundschule am Wall zu Besuch beim Technischen Hilfswerk in Hann. Münden.

Quelle: r

Hann. Münden. Aufgeteilt in vier Gruppen ging es an verschiedenen Stationen um Alltagssituationen beim THW. „Dabei wurden viele Fragen gestellt und natürlich auch beantwortet“, berichtet THW-Sprecher Hans-Jürgen Kriegs. Unter anderem sollten die Kinder ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit zeigen und in einem Wettbewerb nach genauen Vorgaben über ein Funkgerät Anweisungen zum Bau einer Legofigur weitergeben.

„Natürlich gab es auch alle Fahrzeuge mit dem Gerät zu bestaunen und die Kinder nutzen die Gelegenheit um selbst einmal in das Führerhaus zu klettern“, erläutert Kriegs weiter.

Ab neun Jahren könnten Kinder beim Technischen Hilfswerk in Hann. Münden mitmachen. Zunächst würden Sie in die Jugendgruppe aufgenommen. Diese trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 18. Oktober, um 17 Uhr beim THW, Veckerhäger Straße 106.

Von R

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hann. Münden
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017