Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer ohne Kfz-Versicherung unterwegs

Northeim Autofahrer ohne Kfz-Versicherung unterwegs

Eigentlich war der 24-Jährige den Beamten zunächst nur wegen der defekten Frontbeleuchtung seines Mazdas aufgefallen. Bei der weiteren Kontrolle stellten sie dann fest: Die Haftpflichtversicherung für seinen Wagen war abgelaufen. Jetzt erwartet den Autofahrer ein Strafverfahren.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Baum – Fahrerin schwer verletzt
Nächster Artikel
22 Aussteller zeigen Schiffe, Kräne und Autos


Quelle: dpa

Northeim. Wie die Polizei mitteilte, waren die Beamten auf das Fahrzeug das 24-Jährigen aufmerksam geworden, als sie sich um einen zuvor ereigneten Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Northeim kümmerten. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Versicherungsschutz abgelaufen war. Dem 24-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Von vsz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November